• Viola

Womit soll ich die Schultüte füllen? Lehrer Tipps für sinnvolle Geschenke

Bald steht die Einschulung vor der Tür und da darf eine gut gefüllte Schultüte natürlich nicht fehlen! Aber welche Geschenke sind sinnvoll und werden nicht direkt nach dem Auspacken vom frischgebackenen Schulkind entsorgt? Hier habe ich als Lehrerin einige Ideen gesammelt, die sich in der Schule als sinnvoll und nachhaltig erwiesen haben. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild könnt ihr den Artikel direkt bestellen*. Viel Spaß beim Aussuchen!

Bunte Würfel


rfel werden im Mathematikunterricht in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen benötigt. Man kann mit ihnen die Grundrechenarten üben, Spiegelungen untersuchen und Wahrscheinlichkeiten erörtern. Die Würfel werden fast die gesamte Grundschulzeit über benutzt. Daher lohnt es sich in ein paar schöne Exemplare zu investieren, mit denen die Kinder dann auch gerne arbeiten.

Sticker für den Schulranzen

Gerade Erstklässler sind unheimlich stolz auf ihre Schultaschen. Sie präsentieren Lehrern und Mitschülern mit Freude ihr eigenes Modell und strahlen, wenn man dies bewundert. Mit speziellen Stickern lassen sich Schultaschen individualisieren und werden somit zum ganz persönlichen Exemplar. Diese sind u.a. für die Schultaschen von Ergobag geeignet und passen prima in jede Schultüte!


Geldbörse für Milchgeld

Fast alle Schulen bieten mittlerweile Verköstigung für die Schüler an. Einige haben dafür eine Cafeteria eingerichtet, andere verkaufen in kleinen Pausen Milchpäckchen für Zwischendurch. Zum Aufbessern der Klassenkasse werden zudem häufig Kuchenverkäufe durchgeführt, bei denen selbst gebackene Kuchenstücke zum Stückpreis von ca. 50 Cent verkauft werden. Kurzum: Eine Geldbörse wird fast täglich gebraucht. Diese Brustbeutel sind fest verschließbar und können auch im tiefsten Schultaschen-Dschungel leicht gefunden werden:


Glücksbringer für die Federtasche

Eine extra Portion Glück kann bekanntlich nie schaden. Und vielen Kindern tut es besonders anfangs gut, wenn sie einen kleinen Wegbegleiter von Mama und Papa dabei haben. Diese niedlichen Glücksbringer kann man am Verschluss des Federmäppchens anbringen. So gehen sie nicht verloren und sind immer in Sichtweite.


Ein Schreiblernfüller

Zu Beginn der 1. Klasse werden eure Kinder wahrscheinlich mit Bleistift oder Tintenroller schreiben. Doch nach einiger Zeit wird der Klassenlehrer auf die Anschaffung eines Füllers drängen. Diese sind nicht gerade preiswert und eignen sich daher sehr gut als Geschenk für die Schultüte. Und natürlich motiviert so ein schicker Schreiblernfüller auch dazu, ihn möglichst schnell benutzen zu dürfen 🙂


Achtet beim Kauf des Füllers bitte darauf, ob er für Rechts- oder Linkshänder geeignet ist!

______________________________


TIPP: Mein Eltern-Guide Einschulung 2021 bietet dir 30 weitere kreative Ideen für die Schultüte und beantwortet all die Fragen, die du rund um den Schulbeginn deines Kindes hast. Dein Rundum-sorglos Paket zur Einschulung UND dem ersten Schuljahr enthält für nur 24,90€:

  1. 80 Minuten Video, kurzweilig aufbereitet

  2. Knapp 20 PDFs, Schaubilder, Vorlagen und Checklisten

  3. 10 Audiodateien mit Erklärungen und Hintergrundinformationen

  4. 20 alltagstaugliche Lektionen

  5. Service: Direkte Verlinkungen zu hilfreichen weiterführenden Seiten


Onlinekurs Einschulung Schulanfang Schulkind

______________________________

Turnschläppchen für Sport

Manche Kinder lieben sie, manche Kinder hassen sie: Turnschläppchen. Tatsache ist aber, dass kein Schüler an ihnen vorbei kommt. Im Sportunterricht werden sie immer wieder benötigt und durch die rutschfeste Sohle bieten sie eurem Kind sicheren Halt bei verschiedenen Übungen. Mittlerweile gibt es verschiedene Modelle für Mädchen, Jungen oder Unisex.


Tonie Hörfigur

Natürlich hat eine Tonie Hörfigur nicht unmittelbar etwas mit der Schule zu tun. Aber wer hart arbeitet, der muss sich danach auch entspannen dürfen. Ihr werdet feststellen, dass so ein Schultag ganz schön anstrengend für euer Kind sein wird. Umso wichtiger ist es, nachmittags die Batterien für den kommenden Tag aufzuladen. Und das geht am besten bei einer ruhigen Betätigung wie z.B. dem Hören von Geschichten, Kinderliedern oder anderen tollen Angeboten aus dem Tonie Sortiment:


Taschenspiegel

Nanu, wozu soll denn ein Taschenspiegel gut sein? Tatsächlich hilft dieser den kleinen Schulanfängern dabei, die Buchstaben und folglich das Lesen zu lernen. Mithilfe eines Taschenspiegels können sie nämlich ihre eigene Aussprache beobachten und kontrollieren, ob sie die einzelnen Buchstaben und Laute richtig aussprechen. Wohin muss meine Zunge beim S und wie schließen sich die Lippen beim M? Viele Lehrer empfehlen ab dem ersten Schultag einen Taschenspiegel und erfahrungsgemäß macht es den Kindern viel Spaß, ihre eigene Mimik in einem hübschen Spiegel beobachten zu können.


Viola


*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, die euch direkt mit Amazon verbinden. Solltet ihr dort Artikel bestellen, wird Mama & Co mit einem kleinen Anteil am Umsatz beteiligt. Für euch entstehen keinerlei Mehrkosten. Natürlich könnt ihr sämtliche Produkte auch im örtlichen Handel oder anderweitig kaufen. 

#Schultüte

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen