• Viola

Tigerbox oder Toniebox: Welche eignet sich besser für mein Kind?

Aktualisiert: 2. März

Wir besitzen die Toniebox seit knapp drei Jahren, die Tigerbox seit etwa zwei Jahren. Welche gefällt uns besser? Wie ist die Bedienfreundlichkeit für Kinder? Welche Vor- und Nachteile haben die Boxen? Wie sieht es mit dem Preis- Leistungsverhältnis aus? Alle diese Fragen möchte ich dir gerne aus meiner mehrjährigen Erfahrung mit beiden Audioboxen beantworten.


Als Kind habe ich einen Großteil meiner Zeit mit Hörspielen verbracht. Ich bin eingetaucht

in die immer wieder gleichen Geschichten, die mich wahlweise Mitglied einer Kinderbande, oder Pipi in Takatuka Land sein ließen. Meistens musste ich nach etwa 20 Minuten aus meiner bequemen Kuschelposition aufstehen, denn die Kassette wollte schließlich umgedreht werden.

Über meine alten Geschichten können meine Kinder heutzutage nur noch schmunzeln. Längst hat sich ihnen eine riesige Hörspielwelt erschlossen, die per W-Lan ihre Kinderzimmer erreicht. Gerade in Zeiten von Corona und der anstehenden dunklen Jahreszeit bin ich dankbar für die wunderbaren Fantasiewelten, die meinen Kindern häufig die Langeweile vertreiben und immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern.




Was ist der Unterschied zwischen Toniebox und Tigerbox?


Du möchtest wissen, welche Audiobox besser für dein Kind geeignet ist? In diesem 4-seitigen PDF erfährst du alles, was für deine Kaufentscheidung wichtig ist:

  1. Wie unterscheidet sich die Tigerbox von der Toniebox?

  2. Was sind Kreativ Tonies, tigercards und tigertickets?

  3. Wie gut lassen sich die Boxen von Kindern bedienen?

  4. Wo stimmt das Preis- Leistungsverhältnis?

  5. Kaufempfehlung für deine Familie

All diese Informationen erhältst du für nur 2,99€ und kannst dann eine wirklich sinnvolle Entscheidung für dein Kind treffen. Das PDF steht dir sofort nach Kauf auf dem Handy, PC oder Tablet zur Verfügung. Klick einfach auf den pinken Button und lies dich gleich rein!


355 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen