• Viola

Fantasievoll spielen mit den Erlebniswelten der Haba Little Friends

Anzeige Meine vier Kinder lieben Tiere. Sie lieben Matsch, Heuballen und würzige Luft. Kurzum: Sie lieben Bauernhöfe! Einmal im Jahr müssen wir Urlaub auf dem Land machen, darauf bestehen sie. Ganz wichtig ist ihnen dabei, dass sie selber mithelfen dürfen. Schweine füttern und Pony reiten ist dabei sicherlich beliebter als Ställe auszumisten, aber letztlich gehört alles zur Arbeit auf einem Hof dazu. Und das machen sie dann auch ohne zu murren.

Ich finde das toll, denn meine Kinder lernen in dieser Woche Bauernhofurlaub weitaus mehr, als dies durch Bücher oder Schulunterricht vermittelt werden könnte. Naturerfahrungen hautnah, was kann es für Kinder Schöneres geben. Ein wunderbarer Gegenpol zu ihrem städtischen Leben, das eher von Hektik und Verpflichtungen geprägt ist, als dass es Raum für Lernen mit allen Sinnen eröffnen würde.

Lebensnahe Spielewelt

Besonders bei meinen vierjährigen Zwillingen klingt der Landurlaub noch lange nach. Sie verarbeiten die vielen neuen Erlebnisse dann gerne beim gemeinsamen Spielen. Ich habe lange nach einer Bauernhof Spielewelt gesucht, die sowohl meinen Kindern gefällt, als auch meinen Ansprüchen an Verarbeitung und Design entspricht. Letztlich bin ich (wieder einmal) bei HABA gelandet, denn deren Produkte kaufe ich schon seitdem meine erste Tochter vor 13 Jahren geboren wurde.

Die Bauernhof Themenwelt der HABA Little Friends ist für mich ein Volltreffer. Dort gibt es alles, was meine Kleinkinder aus ihrer eigenen Erfahrungswelt kennen: Einen behaglichen Stall für die Hoftiere, ein gemütliches Bauernhaus für die Familie und natürlich sämtliche tierische Mitbewohner, die das Leben auf dem Lande für Kinder so besonders machen. Dabei stehen Bäuerin Johanna und Bauer Franz im Mittelpunkt ihrer ausgedachten Geschichten. Die beiden erleben täglich neue spannende Dinge auf ihrem Hof, von denen sie abends ihren Kindern in ihrem gemütlich eingerichteten Bauernhaus erzählen.

[fvplayer id=”3″]

Kleine Freunde zum Liebgewinnen

Das besondere an den Little Friends Puppen ist ihre niedliche kindgerechte Optik. Sie sehen so natürlich und freundlich aus, dass meine Zwillinge sehr schnell eine Bindung zu ihnen aufgebaut haben. Mir persönlich gefällt auch die Haptik sehr gut, denn die Puppen und Tiere bestehen aus einem biegbaren Drahtgestell, das von strapazierfähigem Kunststoff ummantelt ist. Somit können die Little Friends in unterschiedliche Posen gebracht werden, was das Spielerlebnis viel lebensnäher macht. Ihre Oberfläche ist wunderbar glatt und es fühlt sich gut an, sie in die Hand zu nehmen. Die hellen Farben ergänzen den positiven Gesamteindruck wunderbar und man merkt, dass sich die Designer hier viele liebevolle Gedanken um die Fantasie- und Spielewelt von Kindern gemacht haben.

Spielerisch lernen und verstehen

Meine Mädels versinken regelrecht in ihren Urlaubserinnerungen und erleben viele Situation im Rollenspiel erneut. Da sie zu zweit sind und sich gerne miteinander unterhalten, bekomme ich oft spannende Einblicke in ihre Gedankenwelten. Dabei vermischen sie gerne reale Erlebnisse mit ihrer Fantasie, die mit den HABA Little Friends plastisch nachgestellt werden. Pippa das Pferd wird dann zur Pflegemama von Lemmi dem Lämmchen und gemeinsam bilden alle Hoftiere eine große Familie, die liebevoll von Bauer Franz und Bäuerin Johanna umsorgt werden.

Manchmal schleicht sich auch eine gewisse Dramatik ein, zum Beispiel wenn der kleine Hase unbemerkt aus seinem Gehege ausgebrochen ist und die Bauerskinder ihn überall suchen müssen. Das ist bei unserem letzten Hofurlaub tatsächlich passiert und beschäftigt meine Kleinkinder auch noch Monate danach. Schön, wenn sie ihre Ängste im Rollenspiel verarbeiten können. Happy End natürlich inklusive.

Themenwelten aus dem wahren Leben

Die HABA Little Friends kann man nicht nur auf den Bauernhof, sondern auch in vielen anderen alltäglichen Lebenswelten begleiten. Neben Themenwelten wie der Tierklinik, dem Reiterhof und einem Baumhaus samt Garten gibt es unzählige Möglichkeiten, die biegsamen Figuren in immer neuen Situationen miteinander spielen zu lassen. Daher sind sie für Kleinkinder genau so interessant wie für Grundschulkinder. Alle Elemente der Little Friends sind problemlos kombinierbar und lassen so der kindlichen Fantasie freien Lauf. Und wer mag, kann sogar auf der HABA Homepage sein eigenes Little Friends Püppchen entwerfen. Das kann man dann herunterladen, ausdrucken und viele neue kreative (Bastel-) Ideen umsetzen. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf!

Überzeugt euch doch gleich selbst von den Little Friends! Dieses riesige Spieleset mit Bauernhaus, Möbeln, Hofbewohnern und Tieren könnt ihr jetzt bei mir gewinnen:

Und das geht ganz einfach:

1. Schreibe mir direkt in das Kommentarfeld, für wen du die HABA Little Friends gewinnen möchtest. 2. Teilnahme nur mit Abgabe von einem Kommentar pro Person möglich. 3. Du erhältst ein Extra-Los, wenn du meiner Facebook Seite Mama & Co ein Like gibst. 4. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Adresse für den Versand bekommen darf. Nach erfolgtem Versand wird die Adresse unverzüglich gelöscht. 5. Am Gewinnspiel teilnehmen darf, wer über 18 Jahre alt ist und in Deutschland wohnt. 6. Dieses Gewinnspiel läuft vom 7.04.19 und endet am 28.04.19 um 18 Uhr. Die Gewinner werden per Los ermittelt und von mir per Mail benachrichtigt. 7. Der Gewinn wird von mir per Post verschickt. Für Verluste auf dem Versandweg wird keinerlei Haftung übernommen. 8. Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands versendet werden. Eine Auszahlung, Übertragung, sowie der Tausch eines Gewinns ist nicht möglich. 9. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. 10. Keine Gewähr, Haftung, oder Barauszahlung des Gewinns. 11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

0 Ansichten0 Kommentare