• Viola

Die Tribute von Panem sind zurück: Lasset die Spiele erneut beginnen!

Anzeige* Yippie, es geht wieder los: Lasset die Spiele erneut beginnen! Meine Tochter und ich haben schon damals die Panem Trilogie von Suzanne Collins in Buchform verschlungen und zusammen bei den tollen Verfilmungen mitgefiebert. Jetzt gibt es mit Panem X – Das Lied von Vogel und Schlange endlich eine Fortsetzung der Geschichte. Wobei – tatsächlich handelt es sich um ein Prequel, das 64 Jahre vor den ersten drei Teilen spielt. Und somit lange vor Katniss Everdeens Geburt.

Tribute von Panem Prequel

Ein Prequel – 64 Jahre vor Katniss` Geburt

Nanu, wenn Katniss noch ein Gedanke im Orbit ist – wer ist denn dann die Hauptfigur dieses neuen Buchs? Kaum zu glauben aber wahr, es ist Präsident Snow. Ein weißhaariger Präsident, so wie wir ihn aus den Verfilmungen kennen, ist Snow da allerdings noch nicht. Vielmehr hat er gerade als einer der besten Absolventen die Universität des Capitols verlassen. Er wird einer der Mentoren in den anstehenden Hungerspielen und bekommt zu seinem Unwillen ein Mädchen aus dem ärmlichen Distrikt 12 zugeteilt.

Wie wird der Held dieses Romans zum späteren Tyrannen? Welche verborgenen Seiten hat er, die wir bisher noch nicht kennengelernt haben? Zu viel möchte ich euch nicht verraten, denn das Lesen von Panem X lohnt sich definitiv. Suzanne Collins hat einfach einen einmaligen Schreibstil, der mich auch bei diesem Buch schon ab den ersten Seiten in seinen Bann gezogen hat. Ich finde es eine geniale Idee, das Leben und die Geschichte von Präsident Snow mehr zu beleuchten und zu erfahren, was ihn zu dem Mann gemacht hat, den wir aus den drei anderen Teilen kennen.

Tribute von panem prequel

Für mich waren die Geschichten der ersten drei Bücher der Tribute von Panem auch häufig Anlass, um mit meiner Tochter über Politik, Geschichte und aktuelles Zeitgeschehen zu sprechen. Für sie als junge Heranwachsende haben die Panem Bücher einen ganz neuen Zugang zum aktuellen Weltgeschehen eröffnet, das sie vorher nicht wirklich interessiert hat. Es war ihr unbegreiflich, dass ein einzelner Mensch so große Macht über ein ganzes Volk haben kann. Gespräche über Länder, in denen Diktaturen die Regierung bilden, haben sich somit von ganz alleine ergeben. Interessant zu sehen, wie es da oft in ihrem Kopf gerattert hat und sie das fiktive Geschehen der Bücher auf die Realität übertragen hat.

Mit Präsident Snow hat Suzanne Collins eine wunderbar ambivalente Figur geschaffen, die nicht leicht zu greifen und zu verstehen ist. Es wäre interessant zu wissen, welches reale Vorbild sie dabei im Kopf hatte. Mir würden da so einige Regenten unterschiedlichster Länder auf unserer schönen Erde einfallen…

Fiktion und Realität

Auch meine eigenen Erlebnisse als West-Berliner Kind, das in Zeiten der Mauer aufgewachsen ist und sporadisch Familie “im Osten” besucht hat, sind ihr durch die Diktatur der Familie Snow viel verständlicher geworden. Die ehemalige Grenze kennt sie (zum Glück!) nur noch als durchgezogene Linie auf dem Boden. Die Vorstellung davon, wie meine Heimatstadt Berlin rundum von Mauern umgeben war, ist für sie immer sehr abstrakt gewesen. Zu unglaublich erschienen ihr meine Schilderungen von Honecker, der SED und streng kontrollierenden Volkspolizisten. Die gnadenlose Staatsgewalt in den Tributen von Panem ist natürlich rein fiktiv – gewisse Parallelen zu diesem Teil der deutschen Geschichte sind aber nicht von der Hand zu weisen.

tribute von panem prequel

Ich werde nie vergessen, wie sich die Atmosphäre im Auto meiner Eltern änderte, wenn wir die innerdeutsche Grenze erreichten. Mein Vater verkrampfte die Hände ums Lenkrad und meine Mutter fing an, nervös unsere Pässe hervorzukramen. Sämtliche Witze über das Aussehen der Uniformen oder den starren Gesichtsausdruck der Grenzkontrolleure musste ich mir verkneifen, wenn ich nicht massiven Ärger von meinen Eltern riskieren wollte. Überfreundlich und mit eingefrorenem Lächeln auf den Lippen reichte mein Vater dann die Pässe aus dem Autofenster an den Volkspolizistin, der sie stets so eingängig studierte, als ob wir auf der FBI´s Most Wanted Liste ganz weit oben stünden. Natürlich durften wir stets passieren, was meine Eltern dann mit einem leisen Seufzer quittierten. Unangenehme Momente, die ich auch nach 30 Jahren nicht vergessen habe.

Präsident Snow weckt in mir diese uralten Erinnerungen. Sein unerbittlicher Charakter und seine starren Sichtweisen haben mich bereits in den ersten drei Teilen sowohl abgeschreckt, als auch fasziniert.


Tribute von Panem Prequel

Und so haben meine Tochter und ich gleich die Nasen in das neue Buch Panem X – Das Lied von Vogel und Schlange gesteckt. 608 Seiten, die allen Fans der Tribute von Panem großen Lesespaß bereiten und sicherlich viele neue Leser begeistern werden. Und ganz abgesehen vom Inhalt ist das Werk durch seine hochwertige Aufmachung und die aufwändig geprägte Klappe  rein optisch ein absolutes Highlight.

Jetzt drücke ich euch die Daumen, denn mit ein bisschen Glück könnt ihr dieses tolle Tribute von Panem Set mit Tragebeutel, Sticker, Button und dem 1. Teil Tödliche Spiele gewinnen:

Tribute von Panem Prequel Verlosung

Und das geht ganz einfach: 1. Schreibe mir direkt in das Kommentarfeld, warum du gespannt auf das neue Prequel bist. 2. Teilnahme nur mit Abgabe von einem Kommentar pro Person möglich. 3. Du erhältst ein Extra-Los, wenn du meiner Facebook Seite Mama & Co ein Like gibst. 4. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Adresse für den Versand bekommen darf. Nach erfolgtem Versand wird die Adresse unverzüglich gelöscht. 5. Am Gewinnspiel teilnehmen darf, wer über 18 Jahre alt ist und in Deutschland wohnt. 6. Dieses Gewinnspiel läuft vom 28.05.20 und endet am 7.06.20 um 23 Uhr. Der Gewinner wird per Los ermittelt und von mir per Mail benachrichtigt. 7. Der Gewinn wird von mir per Post verschickt. Für Verluste auf dem Versandweg wird keinerlei Haftung übernommen. 8. Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands versendet werden. Eine Auszahlung, Übertragung, sowie der Tausch eines Gewinns ist nicht möglich. 9. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. 10. Keine Gewähr, Haftung, oder Barauszahlung des Gewinns. 11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen