• Viola

Auszeit im BEECH Resort Fleesensee: Action und Entspannung für die ganze Familie

Anzeige Wenn dein Kind dich nach 8 von 48 Stunden Aufenthalt fragt, ob ihr mal wieder hierher kommen könnt, dann hast du etwas richtig gemacht. Du hast nämlich ganz offensichtlich die richtige Unterkunft für ein tolles Familienwochenende gefunden. Das war zumindest mein Gedanke zum BEECH Resort Fleesensee, als meine kleine Tochter mir strahlend diese Frage kurz nach unserer Ankunft stellte.

Das BEECH Resort Fleesensee befindet sich nur 1,5h Autofahrt von Berlin entfernt in Mecklenburg-Vorpommern. Es ist kein Hotel im klassischen Sinne, sondern ein Feriendorf mit hübschen bunten Wohnhäusern, die sich auf einem großen Gelände verteilen. Individuell und gemütlich, aber doch groß genug für eigenen Raum und Aktivitäten.

Familienfreundliche Apartments


Mit drei Personen hatten wir ein Leuchtturm Apartment, das mit rund 60m2 großzügig Platz für mich und meine Zwillinge bot. Durch die smarte Aufteilung über zwei Etagen ist es auch problemlos möglich, hier mit bis zu 6 Personen zu wohnen. Ganz wichtig: Das Apartment ist absolut kindersicher! An der Treppe befindet sich ein Schutzgitter, es ist ein Babybett vorhanden und auch Töpfchen und Babybadewanne sind standardmäßig zu finden. Perfekt geeignet also auch für Familien mit jüngeren Kindern.



Gepunktet hat bei uns auch die voll ausgestattete Küche. Hier kann man sich auch über einen längeren Urlaubszeitraum selbst versorgen, denn sämtliche Geräte, Töpfe und Utensilien sind vollumfänglich vorhanden. Vom Toaster bis zum Kindergeschirr gab es nichts, was wir vermisst hätten. Allerdings haben wir das wunderbare Angebot der Halbpension in Anspruch genommen, so dass auch ich mich hauptsächlich bedienen lassen konnte. Und wie! Das Essen im BEECH Resort Fleesensee zählte für mich nämlich zu einem der HIghlights.


Geheimtipp Halbpension

Frühstück und Abendessen können entweder einzeln, oder als Halbpension dazu gebucht werden. Gerade für Eltern, die sich im Urlaub einmal nicht um das Bekochen der Familie kümmern möchten, ist dies eine tolle Option. Beide Mahlzeiten finden als Buffet im Hauptrestaurant „Landhus“ statt und sind aus meiner Sicht absolut zu empfehlen.



Die Buffets sind üppig, haben eine große Auswahl an regionalen Spezialitäten und vielen frischen Zutaten. Die Qualität der Lebensmittel ist durchgehend hoch und auch das extra angebotene Kinderbuffet bietet alles, was Kinder sich im Urlaub wünschen können. An den Live Cooking Stationen kann man sich morgens frische Eierspeisen und abends diverse Hauptgänge individuell zubereiten lassen. Im BEECH Resort Fleesensee hatte ich nicht den Eindruck, dass man als Familie mit Kindern beim Essen nur möglichst kostengünstig abgespeist werden sollte. Das habe ich in anderen Familienhotels leider schon ganz anders erlebt.


Auch der Service hat in meinen Augen enorm gepunktet. Wir wurden immer freundlich und aufmerksam bedient und das Personal blieb auch bei umgekippten Gläsern oder heruntergefallenen Brötchen ruhig. An Kinder ist man hier gewöhnt und schätzt sie als Gäste ebenso wie ihre Eltern. Das macht den Aufenthalt für Erwachsene sehr entspannt.



Wer sich nicht auf Halbpension festlegen möchte, kann abends auch a la carte im Restaurant „Strandpirat“ speisen. Hier gibt es eine große Auswahl an leckeren Gerichten und auch eine umfangreiche und zudem sehr fair bepreiste Kinderkarte. So kostet der Kinderhamburger „Captain Holzbein“ mit Pommes zum Beispiel 6,50€ und hat meine 6-jährigen hungrigen Zwillinge tüchtig satt gemacht. Energie braucht man im BEECH auch, denn das Resort bietet unzählige Aktivitäten, die keinerlei Langeweile aufkommen lassen.

Abwechslungsreiche Aktivitäten


Ein Wochenende reicht eigentlich nicht aus, um alle Aktivitäten des BEECH auszuprobieren. Als erstes werden natürlich die riesigen Spielplatzlandschaften sofort von den Kids bestaunt und erobert. Für jede Altersklasse gibt es hier tolle Spielmöglichkeiten, die auch bei kühlerem Wetter zum Aufenthalt an der frischen Luft einladen. Highlight für meine 6-jährigen Zwillinge war auch das Floß, welches sich mit purer Armkraft über einen flachen Teil des Sees ziehen lässt. Hier kann man wunderbar Pirat spielen, Muscheln aus dem Wasser angeln und neu gewonnene Freunde von einer Seite zur anderen transportieren. Für Mama und Papa stehen ausreichend Stühle im Umkreis, so dass man entspannt dem kindlichen Treiben zusehen kann.


Der Kinderclub bietet stundenweise Betreuung und hat meinen Zwergen sehr gut gefallen. Zum einen gibt es hier einen großzügigen Toberaum, in dem richtig Action gemacht werden kann. Zum anderen bieten die freundlichen Betreuer ein Bastel- und Spielangebot, das meine Kinder nur zu gerne angenommen haben. Hinzu kam die Freude, das eigene Kunstwerk als Andenken mit nach Hause nehmen zu können.



Für einen geringen Aufpreis von 2,50€ können die Kinder sich im Jugendclub an der 10m hohen Kletterwand ausprobieren. Dabei werden sie natürlich professionell eingewiesen und gesichert. Eine echte Herausforderung, die alle anwesenden 10 Kinder mit Bravour gemeistert haben.


Erlebnisbad Aquafun


Eure Kinder lieben es zu plantschen und zu schwimmen? Dann ab ins Erlebnisbad Aquafun! Dieses geniale Schwimm- und Spaßbad befindet sich unmittelbar neben dem BEECH Resort Fleesensee und bietet perfekte Unterhaltung für kleine und große Schwimmer. Für jüngere Kinder gibt es eine große Wasserlandschaft, in der sie zusammen mit Mama und Papa nach Herzenslust spielen können. Rutschfester Boden und Kleinkindgerechte Attraktionen machen den Aufenthalt auch mit kleinen Wasserratten zum gemeinsamen Familienerlebnis.



Für größere Kinder gibt es die lange Rutsche und ein großes Schwimmbecken mit Gegenströmen, Sprudeln und Massagedüsen. Eine kleine Auswahl an Wasserspielzeug macht den Spaß perfekt! Zusätzlich gibt es ein großes Außenbecken, in dem auch Erwachsene ungestört ihre Bahnen ziehen können oder sich nebenan auf der Liegewiese entspannen. Das Aquafun ist ein Ort für gemeinsame Familienzeit, ebenso wie eine entspannte Auszeit für Mama und Papa. Das Restaurant bietet eine recht umfangreiche Auswahl an Speisen zu einem fairen Preis.

Apropos Preis: Für Gäste des BEECH Resort Fleesensee ist der Aufenthalt im Erlebnisbad Aquafun komplett kostenfrei! Wirklich ein geniales Angebot, das gerade für Familien einen riesigen Mehrwert bietet.


Fazit


Das BEECH Resort Fleesensee überzeugt durch ein sehr faires Preis-Leistungsverhältnis. Die Kombination aus komfortablem Wohnen, guter Kulinarik und einem xxl Freizeitangebot für die gesamte Familie ist jeden Euro wert. Definitiv eine Empfehlung für ein abwechslungsreiches Wochenende oder einen gelungenen Kurzurlaub mit kleinen und großen Kindern. Wir kommen wieder, keine Frage. Allein schon wegen der leckeren Pancakes am Morgen…

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen